Rechtliche Hinweise

Gesetzliche Kundeninformationspflichten

Die nachfolgenden Informationen für Online-Verträge stellen keine Vertragsbedingungen dar. Die Vertragsbedingungen sind in unseren AGB (Link) enthalten.

1. Identität des Verkäufers

Sie schließen über die Website www.aloha-hawaii.de Verträge mit der Christoph GmbH ab.

Anschrift:          Christoph GmbH

                       Wolgemutstraße 4

                       D-81543 München

                       Tel  +49 – (0)89/54809888

                       Fax +49 – (0)89/54809889

                       E-Mail: info@aloha-hawaii.de

                       vertreten durch die Geschäftsführer: Peter Christoph / Simon Christoph

                       Handelsregister: Amtsgericht München Registergericht HRB 51151

                       Umsatzsteuer-Indentifikationsnummer: DE129314328

2. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Christoph GmbH
Wolgemutstraße 4
81543 München

Fax 089/54809889
E-Mail info@aloha-hawaii.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

3. Vertragsschluss

Auf unserer Website www.hangloose-shop.de informieren wir Sie über die Konditionen und die Merkmale unserer Ware. Die Darstellung der Ware stellt kein Vertragsangebot dar, sondern eine unverbindliche Aufforderung an Sie, bei uns Ware zu bestellen. Wenn Sie Ihre Wunschware gefunden haben, wählen Sie den Button "Warenkorb". Daraufhin erscheint in der Mitte der Seite ein virtueller Warenkorb, dem die von Ihnen ausgewählte Ware hinzugefügt ist. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Eingabe per Mausklick auf den Button "Entfernen" und den "Aktualisieren" rückgängig zu machen. Wenn sich alle gewünschten Waren in Ihrem Warenkorb befinden, können Sie den Bestellvorgang aktivieren, indem Sie den Button "Kasse" anklicken. Im Folgenden erscheint eine Maske, in der Sie sich unter Angabe Ihrer Adressdaten als Kunde anmelden können. Sollten Sie bei uns bereits als Kunde angemeldet sein, brauchen Sie lediglich Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort einzugeben. In diesem Fall erscheinen Ihre für einen früheren Bestellvorgang bereits eingegebenen Adressdaten. Diese können Sie jederzeit verändern, indem Sie auf den Button "Bearbeiten" klicken. Anschließend erscheint eine Maske, bei der Sie die Versandart wählen müssen. Nachdem Sie den Button "Weiter" angeklickt haben, erscheint eine Maske bei der Sie die Zahlungsart auswählen können. Zudem werden Ihnen die von Ihnen gewählten Waren einschließlich der Endpreise und Ihre Rechnungsanschrift angezeigt. Sie haben nun nochmals die Möglichkeit, Ihre sämtlichen Eingaben (Waren, Adressdaten, Zahlungs- und Versandart) durch das Anklicken des Buttons "Bearbeiten" zu verändern.  Sobald Sie auf den Button "Weiter" geklickt haben, erscheint Ihre Bestellung. Diese können Sie wiederum durch das Klicken auf den Button "Bearbeiten" abändern. Unter dem Feld "Zahlungsweise" ist ein Link auf unsere AGB angebracht, der den Aufruf, das Speichern und Ausdrucken der Vertragsbestimmungen erlaubt. Sie bestätigen per Mausklick, dass Sie die AGB zur Kenntnis genommen haben und mit Ihnen einverstanden sind. Die Bestellung kann anschließend über den Button "Zur Kasse" ausgeführt werden. Hiermit geben Sie gegenüber uns ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages hinsichtlich aller im Warenkorb befindlichen Waren ab. Den Eingang Ihrer Bestellung bei uns werden wir Ihnen unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt jedoch noch keine Annahme Ihres Vertragsangebots dar. Wir sind berechtigt, das in Ihrer Bestellung liegende Angebot innerhalb von drei Werktagen anzunehmen. Weitere Informationen zum Vertragsschluss enthalten unsere AGB (Link), die Vertragsbestandteil sind.

4. Speicherung des Vertragstextes

Ihre Bestelldaten werden von uns gespeichert.

5. Vertragssprache

Alle Verträge mit uns werden ausschließlich in deutscher Sprache abgeschlossen.

6. Kommunikationskosten

Durch die Nutzung unserer Service-Telefonnummer +49 – (0)89/54809888 bzw. unserer Service-Faxnummer  +49 – (0)89/54809889 aus dem Festnetz fallen keine Gebühren an, die über die üblichen Grundtarife hinausgehen. Mobilfunktarife können abweichen.

7. Informationen zur Verpackungsverordnung

Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung seiner gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Landbell AG (www.landbell.de).


Accept

Site uses cookies